Rollipop Hörtext

Mit dem Format des Hörtextes geht ROLLIPOP neue Wege in puncto Barrierefreiheit. Über einen QR-Code, der von der Kamera im iphone direkt, bei Android- Geräten über eine kostenlose APP gelesen werden kann, gelangt man direkt zu einem Hörtext, der die Informationen als Audio-Datei vermittelt.

Der feine Unterschied zu "Leichter Sprache" ist die Überlegung, dass Nutzerinnen und Nutzer von "Leichter Sprache" Probleme beim Lesen von Texten aber nicht beim Verstehen "normaler" Texte haben. Mit dem Rollipop- Format "Hörtext" wird dieses Hindernis überwunden, ohne den Text vereinfachen zu müssen.

Literatüröffner - 01.02.19-31.01.21

Der Literatüröffner - Kurztext

Literatüröffner. Dahinter verbirgt sich ein literarischer Raum für Menschen. Mit und ohne Behinderung. Rollipop und das barrierefreie Café inSide sind Literatüröffner für inklusive Wortkunst. Im Lese-Tandem laden jeweils eine Autorin oder ein Autor mit und ohne Behinderung ein zur literarischen Begegnung. Moderiert werden die Veranstaltungen von der Pädagogin und Autorin Dr. Nicol Goudarzi. Jede Veranstaltung wird durch eine Gebärdendolmetscherin bzw. einen Gebärdendolmentscher begleitet. Der Eintritt ist frei.

Termine: Donnerstag, 21.Februar 2019; Mittwoch 26.Juni 2019; Mittwoch, 04. September 2019; Mittwoch, 13. November 2019. Beginn jeweils um 19:30 Uhr.
Ort: Café inSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Haltestellen: Neumarkt, Mauritiussteinweg, Rudolfplatz.

2020

Unser Literatüröffner-Terminplan zum Vormerken. Wie immer mittwochs, wie immer im Café InSide, wie immer um 19:30 Uhr. Und zwar an diesen Abenden: 04.03.2020, 17.06.2020, 16.09.2020 und am 25.11.2020.

Veranstaltung 5 - Sehnsuchtsorte

Die Sehnsucht ist ein starker Motor.

Sie treibt Menschen von einem Land ins andere, von einem Traum in den nächsten. Wir fragen nach Orten, an denen Sehnsüchte in Erfüllung gehen, und nach Orten, an denen sie unnahbar wie eine Fata Morgana scheinen. Zu Gast ist der Autor Ali-Zeki Kocaslan. Thomas Geduhn leiht den Texten seine Stimme. Moderation: Nicol Goudarzi. Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem interkulturellen Autorencafé fremdwOrte.

Termin: Mittwoch, 04. März 2020, 19:30 Uhr
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.


Veranstaltung 6 - Slam-Poetry

Die Poetry Slammerin Anke Fuchs und der Deaf Slammer Rafael Grombelka präsentieren Wortkunst für Auge und Ohr.

Moderation: Nicol Goudarzi. Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).

Termin: Mittwoch, 17. Juni 2020, 19:30 Uhr
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt.
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.


Veranstaltung 7 - Schreiben hilft

Mit der Autorin Sandra Roth („Lotta Wundertüte“, „Lotta Schultüte“) und dem unterstützt kommunizierenden und schreibenden Frank Klein.

Moderation: Nicol Goudarzi. Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).

Termin: Mittwoch, 16. September 2020, 19:30 Uhr
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt.
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.


Veranstaltung 8 - Vom Finden der Stimme

Autorinnenlesung und Gespräch mit Kathrin Lemler und Nicol Goudarzi.

Mit Musik zum Hören und Spüren von Daniel Canni (Cajón/ Djembé).

Termin: Mittwoch, 25. November 2020, 19:30 Uhr
Ort: Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Veranstaltung mit Gebärdensprachdolmetscher*in.
ÖPNV Haltestellen: Mauritiussteinweg, Rudolfplatz, Neumarkt.
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung.
Eintritt frei, Spenden bejubelt.


Stadtwald-Jogging- Laufspaß inklusive - Frühjahr 2019

Kurztext

Sport ist doof. Zumindest, wenn man alleine Sport machen muss. Das wollen wir ändern! Rollipop präsentiert: Sport mit Spaß und coolen Leuten – beim Stadtwald-Jogging. Eine Profi-Lauftrainerin. Zwölf Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung. Einmal in der Woche Laufspaß im Stadtwald. Start und Ziel sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Also: Auf die Plätze, fertig, los


2 Talkercamps für Kinder und Jugendliche – auch mit komplexer Behinderung - Sommer/Herbst 2019

Kurztext

„Talker“ sind tolle Sprechcomputer für Menschen, die nicht per Mundsprache sprechen können. Aber was nur die Wenigsten wissen: „Talker“ sind tolle Geräte, mit denen man auch auf ganz andere Art und Weise kreativ werden kann. Wie das geht, lässt sich in den zweitägigen Rollipop-Talkercamps erleben. Neugierig? Wir empfehlen das Mitmachen. Offen für alle Kinder und Jugendliche. Mit und ohne Beeinträchtigung.
Wir freuen uns auf euch!


Flyer zum Literatüröffner

DU hast uns gerade noch gefehlt!

Wir machen die wirklich inklusiven Projekte!

Du hast Ideen.
Du hast ein wenig Zeit.
Mach mit.

Zum Weitergeben als PDF-Datei herunterladen